TOURISTINFORMATION WESTERDEICHSTRICH

Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund

Mit dem Hund auf dem Deich und im Nationalpark

Damit Ihr „Urlaub mit Hund“ auch entspannt vom ersten bis zum letzten Tag verläuft, bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten:

  1. Aufgrund der Besonderheiten im Nationalpark und der gültigen Gesetzgebung weisen wir Sie auf die strikte Einhaltung der Anleinpflicht hin. Diese gilt auf den Deichen, auf allen öffentlichen Wegen und im Watt.
  2. Mit Hund am Strand kein Problem! Sowohl am Textilstrand (in Blickrichtung Büsum), als auch am FKK-Strand finden Sie beschilderte Hundestrandbereiche.
  3. Entlang der Spazierwege und Bürgersteige finden Sie ausreichend Spender für Hundekottüten. Entsorgen Sie die Tüten nach Gebrauch in den Abfallbehältern.

Die Informationsbroschüre des Landesbetriebes für Küstenschutz Schleswig-Holstein zu dem Thema  erhalten Sie gratis in der Tourist-Information und zum Downloaden >>HIER<<.